top of page
Suche

Family time

Nach einem feinen Frühstück schlenderten wir zum Bahnhof Berlingen.

Um 09.28 Uhr trafen Olivia und Remo ein. Zusammen wanderten wir zum Schwimmbad in Mammern.

Es war sehr heiss. Wir hatten das Glück, in der kleinen Badi am See noch einen freien Tisch zu bekommen.

Die nächsten zwei Stunden verbrachten wir mit Essen und Baden. Unterdessen stieg das Thermometer auf 34 Grad und die Wanderlust war draussen.


Wie nahmen alle zusammen die S-Bahn Richtung Schaffhausen. Während Olivia und Remo nach Hause fuhren, stiegen Evelyne und ich in Stein am Rhein aus.

Zu unserem schönen Hotel direkt am Rhein waren es nur wenige Meter. Wir sind jetzt im kühlen Zimmer und ruhen uns aus.

Wir machen, wegen der Hitze, eine Planänderung. Wir werden morgen früh Richtung Andelfingen wandern und werden, sobald es uns zu heiss wird, nach Hause fahren.


Die letzte Etappe holen wir im Herbst/Winter nach, wenn es wieder kühler ist.

53 Ansichten0 Kommentare

Commenti


bottom of page