top of page
Suche

Im 😎 Sonnenschein durch Belgien 😎

Strahlendes Wetter am Morgen. Sonnencréme, Sonnenbrille, Sonnenhut: das ganze Programm.


Es war wieder eine Flachetappe angesagt, welche uns nach Pulderbos bringen wird.

Wir planten eine Route ĂŒber die Radwege, um nasse FĂŒsse zu vermeiden. Das Wasser steht immer noch ĂŒberall extrem hoch.

Wir verliessen Brecht durch den schönen Stadtpark und wanderten durch ruhige Vororte.

Eine kurze Strecke folgten wir dem Dessel-Schoten Kanal.


Schliesslich erreichten wir den Radweg Richtung Schilde,

welcher 5 Kilometer parallel zur Hauptstrasse verlÀuft. Dazu hatten wir keine Lust.


Wir kehrten um und wĂ€hlten den Wanderweg, mit dem Risiko, uns nasse FĂŒsse zu holen.

Der Wanderweg war sehr breit. Dadurch konnten die PfĂŒtzen gut umgangen werden.

Wir durchquerten den Wald von Westmalle und passierten das gleichnamige Kloster.

Dieses kann leider nicht, oder nur auf Voranmeldung, besichtigt werden.


Nach der Mittagsrast durchquerten wir den Wald von Zoerselbos.

Da war wieder Sprungkraft und Gleichgewicht gefragt.

Bald erreichten wir Pulderbos,

schauten noch bei der "Stenen Molen" vorbei und flĂŒchteten vor dem wieder einsetzenden Regen, in unser B&B.


Von aussen eher abweisend, aber

innen sehr gemĂŒtlich.


Morgen geht die Reise nach Westerlo.

32 Ansichten3 Kommentare

3 Comments


heinz.graf
May 28

weiterhin Euch Beiden gute Reise!

Like

heinz.graf
May 28

unglaublich: Belgien und Sonnenschein - zugegeben, in den zwischenzeitlich 16 GS1 Global Foren erlebten wir doch irgendwie sechs Tage regenfrei đŸ€Ł

Like
rchresta
rchresta
May 28
Replying to

Danggscheen

Like
bottom of page